arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
04.05.2016

Juso-Neuwahl: Burak Gündogan einstimmig wiedergewählt

An den Rahmenbedingungen der Jusoarbeit sollen zunächst keine gravierenden Änderungen vorgenommen werden. So plant auch der neue Kreisvorstand die monatlichen Jusotreffen zu einem tagesaktuellen Thema und die ebenfalls monatlichen organisatorischen Kreisvorstandstreffen beizubehalten. Zusätzlich werden die Jusos in dieser Legislatur wieder min. vier Stammtische abhalten und zahlreiche Anträge schreiben, um ihr inhaltliches Profil weiter zu stärken. Wir Jungsozialisten haben dieses Jahr leider festgestellt, dass wir keine Frauen für unsere Vorstandsarbeit begeistern konnten. Wir werden diese Periode unsere Bemühungen intensivieren, damit auch wir wieder die Vielfalt unserer Partei widerspiegeln.
Der neue Kreisvorstand freut sich auf die kommenden Herausforderungen und auf ein spannendes Jahr.